Glühmarkt am Feuerwehrhaus 15.12.2018
Im Rahmen eines kleinen Glühmarktes veranstaltet die Greuter Wehr auch heuer wieder ihre Weihnachtsfeier am Feuerwehrhaus Horgauergreut. Am Samstag, 15. Dezember, ab 18.00 Uhr wollen wir in gemütlicher Atmosphäre, mit warmen Getränken und kleinem Verköstigungsangebot das Jahr ausklingen lassen. Alle Mitglieder, Freunde und Bürger sind dazu recht herzlich eingeladen. Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Horgauergreut.

Weihnachtsfeier 2017
Weihnachtsfeier 2017

Dämmerschoppen
Aufgrund der Weihnachtsfeier entfällt der Dämmerschoppen im Dezember.


Frühschoppen am 2. Weihnachtsfeiertag
Traditionell ist das Feuerwehrhaus in Horgauergreut am 2. Weihnachtsfeiertag nach der Messe in der  Magdalenenkirche für einen Frühschoppen geöffnet. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Greuter Feuerwehr.

 

Steckerlfischessen
Das Steckerlfischessen der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut findet am Freitag, 9. November, ab 19 Uhr, im Feuerwehrhaus Horgauergreut statt. Alle Mitbürger sind hierzu recht herzlich eingeladen. Um vorherige Anmeldung, bis zum 7. November, beim 1. Vorstand Thomas Gewitsch, wird gebeten. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Greuter Wehr.

Übungen
Am Freitag, 23.11., 19.30 Uhr, treffen sich die Maschinisten und Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut zu einer Planübung.
Die Jugendgruppe trifft sich am Freitag,  16.11. und 30.11., um 18 Uhr, zu Übungen.
Auf eine zahlreiche Teilnahme freuen sich die Kommandanten und Gruppenführer. Bei Verhinderung wird um Abmeldung gebeten.

Vorankündigung Weihnachtsfeier
Die Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut findet heuer wieder im Rahmen eines kleinen Glühmarktes am Samstag, 15. Dezember, ab 18.00 Uhr beim Feuerwehrhaus Horgauergreut statt.

Seit dem Jahr 1988 gibt es in Horgauergreut einen Erntedankumzug, der sich somit heuer zum 30. Mal jährte.

Die Organisation der Gestaltung des Erntedankwagens wurde von Frau Maria Weishaupt übernommen. Unter ihrer Regie schmückten die Greuter Frauen den Wagen mit vielen Früchten und Blumen. Auch der alte Traktor wurde festlich dekoriert.

Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen fand der herrlich bunte Erntedankumzug zum Martinsplatz nach Horgau statt. Begleitet wurde der Zug von den Rothtaler Musikanten, den örtlichen Feuerwehren, verschiedenen Vereinen und Bürgern. Nach der Segnung der Gaben und der Hl. Messe luden die Rothtaler Musikanten zum deftigen Schlachtschüsselessen ein.

Der Erlös aus den, gegen Spenden abgegebenen Früchten und Blumen des Erntedankwagens, werden heuer der Magdalenenkirche in Horgauergreut zu Gute kommen.

Erntedank 2018
Pfarrer Karlheinz Reichhart bei der Segnung der Früchte des Erntewagens

 

Dämmerschoppen
Der nächste Dämmerschoppen findet am Freitag, 12. Oktober, ab 20 Uhr im Feuerwehrhaus Horgauergreut statt. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Vorstandschaft.

Hydrantenprüfung
Alle Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut treffen sich am Freitag, 19.10., um 19.30 Uhr zur jährlichen Hydrantenkontrolle für den Ortsteil Horgauergreut. Zur Sicherstellung der Feuerlöschsicherheit aber auch für die Wasserversorgung sind diese vorgeschrieben Kontrollen notwendig und sehr wichtig. Auf zahlreiche Beteiligung freuen sich die Kommandanten und Gruppenführer.

Kameradschaftsabend
Die Freiwillige Feuerwehr Horgauergreut lädt alle Mitglieder, Gönner und Freunde am Samstag, 3. November, um 20 Uhr in das Horgauergreuter Feuerwehrhaus zum Kameradschaftsabend ein. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Über zahlreichen Besuch freut sich die Vorstandschaft.

Steckerlfischessen
Das Steckerlfischessen der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut findet am Freitag, 9. November, ab 19 Uhr, im Feuerwehrhaus Horgauergreut statt. Alle Mitbürger sind hierzu recht herzlich eingeladen. Um vorherige Anmeldung, bis zum 6. November, beim 1. Vorstand Thomas Gewitsch, wird gebeten. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Greuter Wehr.

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Horgauergreut führt die Ausbildung und Qualifizierung der aktiven Kameradinnen und Kameraden stetig fort. So haben nun drei Gruppen am Freitag, 14. September, unter den Augen der Prüfer, Kreisbrandmeister Florian Metz und Martin Metzger sowie Schiedsrichter Norbert Gebert, das Leistungsabzeichen „Gruppe im Löscheinsatz“ in verschiedenen Stufen erfolgreich abgelegt.
Der erste Teil der Prüfung bestand dabei aus einer sogenannten Truppaufgabe. Je nach Auslosung musste jeder Trupp spezielle Knoten und Stiche zeigen. Ab der dritten Leistungsstufe (Gold) mussten ergänzende Zusatzkenntnisse, wie die Bestimmung der Position von Gerätschaften im Löschfahrzeug oder Wissen in der Erstversorgung, nachgewiesen werden. Im zweiten Teil der Prüfung galt es einen kompletten Löschaufbau vorzunehmen. Abschließend musste von jeder Gruppe noch eine Saugleitung aufgebaut werden. Die einsetzende Dunkelheit erschwerte dabei den Gruppen die Prüfungsaufgaben.
Alle Gruppen absolvierten die Prüfungen unter den Augen des 1. Bürgermeisters, Thomas Hafner, und zahlreichen Zuschauern mit einem sehr guten Ergebnis in den vorgegebenen Zeiten. Sehr erfreut war der 1. Kommandant, Sebastian Matt, über die Teilnahme vieler junger Feuerwehrleute, die ihr erstes Leistungsabzeichen ablegten. Die Schiedsrichter bescheinigten der Greuter Wehr einen ausgezeichneten Ausbildungsstand und gratulierten allen Teilnehmern mit der Überreichung der Abzeichen.

Leistungsabzeichen 2018
Übergabe der Leistungsabzeichen durch die Vertreter der Kreisbrandinspektion

 

Ein toller Ferienspaß war die „Schnitzeljagd“ für Kinder der Greuter Jugendfeuerwehr. Rund um das Thema Feuer gab es vieles zu entdecken und zu erleben. Die Feriengäste mussten an verschieden Stationen gemeinsam Aufgaben lösen um alle Teile einer Kübelspritze zu erlangen. Diese benötigten sie zum Abschluss der „Jagd“ und stellten fest, dass eine Feuerwehr nur funktioniert, wenn alle zusammenhelfen. Zum Abschluss des spannenden Nachmittags gab es dann noch eine kleine Stärkung. Die Horgauergreuter Feuerwehr bedankt sich bei allen kleinen Besuchern, sowie den Helfern die das Ferienprogramm vorbereitet und durchgeführt haben.

Ferienprogramm 2018
Ferienprogramm 2018

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Horgauergreut möchte auch dieses Jahr wieder den traditionellen Erntedankumzug am Sonntag, 7. Oktober, veranstalten. Dazu werden wieder viele fleißige Hände zum Schmücken und Herrichten des Erntewagens benötigt. Die Organisation hierfür übernimmt Maria Weishaupt, Telefon 2633. Treffpunkt für alle Helfer ist am Samstag, 6. Oktober, um 13 Uhr, beim alten Feuerwehrhaus Horgauergreut, Greuter Straße 27. Alle die helfen möchten diese schöne Tradition fortzuführen, sind herzlich willkommen!
 

 

Dämmerschoppen
Der nächste Dämmerschoppen findet am Freitag, 13. Juli, ab 20 Uhr im Feuerwehrhaus Horgauergreut statt. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Vorstandschaft.


Übungen
An folgenden Terminen treffen sich die Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut zu Übungen:
- Gruppe 1 u. Damen: Freitag, 20.07.
- Gruppe 2: Mittwoch, 18.07.
- Jugendgruppe: Freitag 06.07., 20.07. und 28.07.
Die Übungen beginnen um 19.30 Uhr (Jugendgruppe 18 Uhr). Treffpunkt ist am Feuerwehrhaus Horgauergreut. Auf eine zahlreiche Teilnahme an den Übungen freuen sich die Kommandanten und Gruppenführer. Bei Verhinderung wird um Abmeldung gebeten.

 

Dämmerschoppen
Der nächste Dämmerschoppen findet am Freitag, 14. September, ab 20 Uhr im Feuerwehrhaus Horgauergreut statt. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Vorstandschaft.

Übungen
An folgenden Terminen treffen sich die Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut zu Übungen:
- Gruppe 1 und Damen: Freitag, 7.09. und 21.09.
- Gruppe 2: Mittwoch, 5.09. und Freitag, 21.09.
- Jugendgruppe: Freitag, 7.9. und 21.09 (19.30 Uhr)
Die Übungen beginnen um 19.30 Uhr (Jugendgruppe 18 Uhr). Treffpunkt ist am Feuerwehrhaus Horgauergreut. Auf eine zahlreiche Teilnahme an den Übungen freuen sich die Kommandanten und Gruppenführer. Auch Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.

Besichtigungsübung
Am Mittwoch, 26.9., findet eine Besichtigungsübung für alle Gruppen statt. Treffpunk hierzu ist um 19 Uhr beim Feuerwehrhaus. Auf zahlreiche Teilnahme freuen sich die Kommandanten und Gruppenführer.

 

 

Am Samstag, 20. Januar, findet die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut statt. Alle Mitglieder sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Protokollnachlese
3. Bericht des Vorstandsvorsitzenden
4. Bericht des Kassenwarts
5. Entlastung des Kassenwarts und des Vorstandes
6. Bericht des 1. Kommandanten
7. Bericht des Jugendwarts
8. Sonstige Informationen, Wünsche und Anträge.

Vor der Versammlung gedenkt die Feuerwehr ihrer verstorbenen Mitglieder. Der Gottesdienst findet um 18.30 Uhr in der St. Magdalenen-Kirche in Horgauergreut statt. Danach beginnt um ca. 20 Uhr die Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus. Auf zahlreiche Teilnahme freut sich die Vorstandschaft.

 

Dämmerschoppen
Der nächste Dämmerschoppen findet am Freitag, 10. August, ab 20 Uhr im Feuerwehrhaus Horgauergreut statt. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Vorstandschaft.

Übungen
Im August finden keine Übungen statt. Ab September beginnen die Übungen wieder am Mittwoch, 05.09., bzw. Freitag 07.09., jeweils ab 19.30 Uhr. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen!

Ferienprogramm 2018

Die „Schnitzeljagd“ für Kinder (ab 6 Jahre) der Greuter Jugendwehr findet am Freitag, 31.08, ab 14 Uhr, statt. Treffpunkt ist das Feuerwehrhaus in Horgauergreut (Greuter Straße 35A). Rund um das Thema Feuer gibt es vieles zu entdecken und zu erleben. Den spannenden Nachmittag schließen wir dann mit einer kleinen Stärkung ab. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Anmeldungen sind beim 1. Vorstand, Thomas Gewitsch, möglich.

 

zur Facebook-Site der FF Horgauergreut


Auch die Freiwillige Feuerwehr Horgauergreut ist bei Facebook. Um uns zu zu folgen führt das vorstehende Logo zu unserer Facebook-Site. Wir freuen uns auf Eure Likes!