Am Samstag, 20. Januar, findet die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut statt. Alle Mitglieder sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Protokollnachlese
3. Bericht des Vorstandsvorsitzenden
4. Bericht des Kassenwarts
5. Entlastung des Kassenwarts und des Vorstandes
6. Bericht des 1. Kommandanten
7. Bericht des Jugendwarts
8. Sonstige Informationen, Wünsche und Anträge.

Vor der Versammlung gedenkt die Feuerwehr ihrer verstorbenen Mitglieder. Der Gottesdienst findet um 18.30 Uhr in der St. Magdalenen-Kirche in Horgauergreut statt. Danach beginnt um ca. 20 Uhr die Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus. Auf zahlreiche Teilnahme freut sich die Vorstandschaft.

 

Dämmerschoppen
Der nächste Dämmerschoppen findet am Freitag, 8. Dezember, ab 20 Uhr im Feuerwehrhaus Horgauergreut statt. Alle Mitglieder, Freunde und Mitbürger sind dazu recht herzlich eingeladen.


Frühschoppen am 2. Weihnachtsfeiertag
Traditionell ist das Feuerwehrhaus in Horgauergreut am 2. Weihnachtsfeiertag nach der Messe in der  Magdalenenkirche Horgauergreut für einen Frühschoppen geöffnet. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Greuter Feuerwehr.

 

 

Steckerlfischessen
Das Steckerlfischessen der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut findet am Freitag, 10. November, ab 19.00 Uhr, im Feuerwehrhaus Horgauergreut statt. Alle Mitbürger sind hierzu recht herzlich eingeladen. Um vorherige Anmeldung, bis zum 8. November, beim 1. Vorstand Thomas Gewitsch unter Telefon 08294/860542, wird gebeten. Auf zahlreichen Besuch freut sich die Greuter Wehr.

Übungen
An folgenden Terminen treffen sich die Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Horgauergreut zu Übungen:

Jugendgruppe: 03.11. und 17.11.

Die Übungen der Jugendgruppe beginnen um 18 Uhr. Treffpunkt ist am Feuerwehrhaus Horgauergreut. Auf eine zahlreiche Teilnahme an den Übungen freuen sich die Kommandanten und Gruppenführer. Bei Verhinderung wird um Abmeldung gebeten.

 

Das Ferienprogramm der Greuter Jugendfeuerwehr ist auch diesen Sommer wieder sehr gut angekommen. An verschiedenen Stationen wurde den neugierigen Besuchern die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr vorgestellt und Wissen rund um Brand und Rettung spielerisch vermittelt.
Nach einer Vorstellung des Feuerwehrautos und der Atemschutzausrüstung durften die Kinder sich selbst durch ein vernebeltes Zimmer tasten und bekamen Grundlagen zum Verhalten im Ernstfall vermittelt. Eine andere Aufgabe bestand darin im Teamwork einen mit Wasser gefüllten Behälter auf einer Krankentrage durch einen Hindernisparcours zu bekommen. Viel Spaß hatten die kleinen Gäste auch beim Training des Notrufs.
Abgerundet wurde der Erlebnisnachmittag bei Wasserspielen mit einer Wasserrutschbahn und Bratwürsten. Die Vorstandschaft bedankt sich bei den Helfern und Besuchern für den tollen Nachmittag.

Teamwork beim Hindernisparkours
Teamwork beim Hindernisparkours
Gaudi bei Wasserspielen
Gaudi bei Wasserspielen

 

 

zur Facebook-Site der FF Horgauergreut


Auch die Freiwillige Feuerwehr Horgauergreut ist bei Facebook. Um uns zu zu folgen führt das vorstehende Logo zu unserer Facebook-Site. Wir freuen uns auf Eure Likes!