Das Ferienprogramm der Greuter Jugendfeuerwehr ist auch diesen Sommer wieder sehr gut angekommen. An verschiedenen Stationen wurde den neugierigen Besuchern die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr vorgestellt und Wissen rund um Brand und Rettung spielerisch vermittelt.
Nach einer Vorstellung des Feuerwehrautos und der Atemschutzausrüstung durften die Kinder sich selbst durch ein vernebeltes Zimmer tasten und bekamen Grundlagen zum Verhalten im Ernstfall vermittelt. Eine andere Aufgabe bestand darin im Teamwork einen mit Wasser gefüllten Behälter auf einer Krankentrage durch einen Hindernisparcours zu bekommen. Viel Spaß hatten die kleinen Gäste auch beim Training des Notrufs.
Abgerundet wurde der Erlebnisnachmittag bei Wasserspielen mit einer Wasserrutschbahn und Bratwürsten. Die Vorstandschaft bedankt sich bei den Helfern und Besuchern für den tollen Nachmittag.

Teamwork beim Hindernisparkours
Teamwork beim Hindernisparkours
Gaudi bei Wasserspielen
Gaudi bei Wasserspielen